Agia

Sechster Tag im fünften Monat des 930sten Jahres nach Fall des Imperiums

Vom Regen in die Traufe

Nach einer ausgiebigen Rast fühlten sich Reed, Tiflis und Jonn stärker als je zuvor (Levelup!). Voller Tatendrang wurde nach mittelkurzer Diskussion beschlossen, weiter nach dem Elfenlager zu suchen, um genauere Informationen zu erhalten. Mit dem Elfen im Gepäck ging es weiter, zuerst durch immer lichteren Wald, dann durch ein höhliges Hügelland und schliesslich ins Gebirge. Das war wohl zu weit, deswegen machte die Gruppe kehrt um im Hügelland nach dem Elfenlager zu suchen. Stattdessen fand man jedoch in der Höhle sechs Spinnentiere, die nicht sonderlich kooperativ wirken…

Schalten Sie auch das nächste mal wieder ein, wenn Jonn, Tiflis, Reed und Medrash von Spinnenwesen in Stücke gerissen werden, ...

15.6.2009

... was folgendermaßen aussieht:

  • Der Kampf beginnt
  • Medrash verletzt Jonn schlimm mit seinem Drachenatem
  • Absolut siegreich verlässt die Gruppe die Höhle
  • Die Helden beschließen die Höhle von den mehreren Dutzend Kruthik zu befreien und die Schätze einzuheimsen, denn “Was einmal klappt, klappt auch zweimal.” (frei nach Reed)
  • POWERUP: Wir beschließen von nun an bei jedem Encounter doppelt soviel zu Lernen (EP*2)
  • Vier Kruthik, davon einer mit grünen Säureblähungen, bewachen den Schatz und schlagen uns in die Flucht
  • Statt heldenhaft zu sein, ringt Reed während des Kampfes ununterbrochen mit dem endgültigen Tod
  • Nach der glorreichen Flucht wird ausführlich gerastet

Comments

elthnithihl

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.