Graue Steppe

Ausgedehntes Tundragebiet im Norden von Kverko. Bildet eine Puffer zwischen Kverko und den Edaa. Heimat der sogenannten Rattenmenschen.

Beschreibung

Die graue Steppe ist eine sehr flache Tundragegend nördlich von Kverko. Lediglich Buschgruppen, kleine Wäldchen und gelegentliche sanfte Hügel sorgen hier für landschaftliche Varianz.

Besondere Orte

Legenden sprechen von der Himmelsstiege im Westen, einem Ort, der eine besondere Nähe zur Heimstatt der Götter besitzen soll. Im Westen hingegen soll ein bösartiger blauer Drache lauern.

Graue Steppe

Agia Zehfee